Lucky Speed gewinnt 144. Deutsches Derby

Veröffentlicht am 7. Juli 2013 Keine Kommentare

Erfolgsjockey Andrasch Starke hat auf „Lucky Speed“ das 144. Deutsche Derby auf der Horner Rennbahn gewonnen.

Bei strahlendem Sommerwetter war nach eher verhaltenen Rennen in den vergangenen Jahren endlich mal wieder richtige Derby-Stimmung in Horn. Andrasch Starke hatte beim Rennen um das Blaue Band Lucky Speed mit einem glänzenden Finish vor den aus Frankreich angereisten Tres Blue mit Jockey Fabrice Veron als erster Ins Ziel gebracht. Dritter wurde Außenseiter Nordvulkan mit Jozef Bojko.

Neben den sportlichen Erfolgen war natürlich auch der traurige Unfall am Vortag Gesprächsthema. Bei einem Hindernisrennen kam es zu einem fatalen Frontal-Crash stießen zwei Pferde mit den Köpfen zusammen und waren sofort tot. Ein Jockey kam mit einem Armbruch glimpflich davon. Hier wird es sicherlich noch Klärungsbedarf geben warum das Rennen nicht vorher abgebrochen wurde.

Kategorie : Politik
  • twitter
  • facebook
  • linkedin
  • delicious
  • digg

Hinterlassen Sie einen Kommentar