HVV-Fahrpläne in Echtzeit

Veröffentlicht am 2. Juli 2012 Ein Kommentar

Hamburgs Bussystem soll modernisiert werden. Und in diesem Zuge soll auch das Informations-Angebot für HVV-Fahrgäste deutlich verbessert werden. Mein Kollege Ole Thorben Buschhüter hat in einer Kleine Anfrage an den Senat die Einführung von Echtzeitinformationen für Fahrgäste abgefragt und sehr positive Antworten erhalten.

Im ersten Schritt ist ab 2013 vorgesehen, die Fahrplanauskunft im HVV so auszugestalten, dass sie bei der Routensuche auf die Echtzeitinformationen der Verkehrsunternehmen aus dem laufenden Betrieb zugreifen kann. Dafür sollen die bestehenden Betriebsleitsysteme und die Fahrplanauskunft für Bus und Bahn vernetzt werden. Mittels mobilem Zugriff über Smartphones können dann Fahrgäste auch von unterwegs diese Informationen abrufen. Aber auch an den Haltestellen und in den Fahrzeugen sollen die Informationen zur Verfügung gestellt werden.

Ob diese Echtzeitinformationen tatsächlich im Sinne von Open Data auch mittels Programmierinterface (API) abgefragt werden können, ist noch nicht klar. Vorbild und Kooperationspartner ist der Verkehrsverbund Bremen-Niedersachsen (VBN), der ein solches System bereits mit einigen seiner Verkehrsunternehmen erprobt hat und mit dem in enger Abstimmung zusammengearbeitet wird. Bei dem Bremer Open-Data-Portal habe ich die Daten jedenfalls nicht gefunden. Aber auch so ist das eine richtig gute Sache, die den Fahrgästen helfen wird. Die HVV-App auf dem iPhone ist jetzt schon richtig gut. Mit den Echtzeitinformationen wird sie noch besser!

[Kleine Anfrage: Echtzeit-Fahrplaninformation im HVV]

Kategorie : Politik
  • twitter
  • facebook
  • linkedin
  • delicious
  • digg

Ein Kommentar zu “HVV-Fahrpläne in Echtzeit”

  1. Roland Moriz says:

    Nachdem der VBB mit freien Fahrplandaten den Anfang gemacht und die Ulmer Verkehrsbetriebe nachgezogen haben, wann wird endlich politisch ausreichend Druck auf den HVV für die Freigabe von GTFS und Echtzeitdaten gemacht?

    Siehe auch:
    http://www.youtube.com/watch?v=18xQRtdrJhQ

Hinterlassen Sie einen Kommentar