21,0975 km

Veröffentlicht am 27. Juni 2010 2 Kommentare

Ich hab’s geschafft! Am Tag des grandiosen Siegs der deutschen Elf über die Engländer, hab ich meinen eigenen sportlichen Höhepunkt erlebt. Nach knapp 2:45 h bin ich kaputt, aber sehr glücklich ins Ziel gehumpelt. Das ist schon ein tolles Gefühl, wenn man über die eigenen Grenzen hinausgeht.

Leider hat das Knie nach rund 15km nicht mehr mitgespielt, aber ich bin dann einfach den Rest der Strecke gewalkt und hab sogar noch jede Menge Läufer hinter mir gelassen. Da konnte ich mit meinen langen Gräten gut punkten.

Die Stimmung unter den Läufern und am Rand der Laufstrecke war toll. Das Wetter hat aber leider bei einigen Teilnehmern doch ganz schön durchgeschlagen. Auch meine Trainingspartnerin hatte ein wenig zu kämpfen. Aber auch sie ist ins Ziel gekommen und war mächtig stolz.

Vielen Dank nochmal an all die unterstützenden Kommentare der letzten Tage und vor allem heute. Jetzt muss ich die müden Knochen erstmal regenerieren.

Kategorie : Allgemein
  • twitter
  • facebook
  • linkedin
  • delicious
  • digg

2 Kommentare zu “21,0975 km”

  1. Kai says:

    Glückwunsch und Respekt vor der Leistung! 😉

Hinterlassen Sie einen Kommentar