Wenn die Galerie der Gegenwart träumt

Veröffentlicht am 3. August 2009 Keine Kommentare

Bei der letzten “langen Nacht der Museen” wurde die Galerie der Gegenwart mit einem Urban Screen der gleichnamigen Firma unter der Regie von Daniel Rossa selbst zum Kunstwerk. Unter dem Motto “555 KUBIK – How it would be, if a house was dreaming” enstand diese fantastische 3D-Projektion:

555 KUBIK | facade projection | from urbanscreen on Vimeo.

Kategorie : Allgemein
  • twitter
  • facebook
  • linkedin
  • delicious
  • digg

Hinterlassen Sie einen Kommentar