MBC09 – Zwei Tage Microblogging-Konferenz in Hamburg

Veröffentlicht am 24. Januar 2009 4 Kommentare

logo_mcb09_final_250pxZwei Tage lang fand im Lichthof der Hamburger Staatsbibliothek die erste Microblogging Konferenz statt. Die über 150 Teilnehmer diskutierten in einer Art Barcamp über die neuesten Trends, Techniken und Anwendungen rund um das Microblogging. Sogar die Tagesschau hat zur besten Zeit darüber berichtet. Bestimmt nicht zuletzt auch wegen der Bedeutung von Twitter bei den Attentaten in Mumbai und bei der Landung im Hudson. Organsiert wurde die Veranstaltung von Cem Basman und ich muss sagen, er und sein Team haben ganze Arbeit geleistet. Die Konferenz waren für mich zwei sehr interessante Tage.

Nachdem es am ersten Tag noch etwas steif war und die Produktpräsentationen etwas in der Überzahl waren, zeigte aber bereits das Abschlußpanel am Ende des ersten Tages, dass die Konferenz für alle Teilnehmer ein Erfolg sein würde. Am zweiten Tag wurde es dann richtig gut.

Die Keynote von Sarik Weber und Sören Stamer waren ein guter Einstieg. Aber insbesondere die Vorträge aus dem Teilnehmerkreis, wie z. B. der von Bastian Scherbeck über das Corporate Blogging von Ebay oder der Vortrag über die Stärke der lockeren Verbindungen und die daran anschließenden Diskussionen waren spannend.  Richtig Klasse fand ich die Diskussionsrunde mit den Redakteuren der TAZ, von Der Westen und Der Welt über Journalismus und Twitter.

Erfreut war ich über die zahlreichen Zuhörer während meines Vortrags zum Microblogging in der politischen Kommunikation. Nicht selbstverständlich, denn schließlich hat parallel  mit Evan Prodromou kein Geringerer als der Gründer von identica gesprochen. Die Slides (hier als PDF zum Download) waren von mir am Vorabend schnell zusammengestellt und sollten nur als Einstieg dienen. Schön, dass es so eine rege Diskussion gab.

Der wirkliche Mehrwert so einer Konferenz sind aber die Gespräche am Rande. Derer gab es hier viele und vor allem viele richtig gute! Eine rundum gelungene Veranstaltung.

MBC09 war die erste Microblogging-Konferenz der Welt. Die nächste findet im September in Köln statt. Fotos gibt es bei Flickr. Die Vorträge gibt es demnächst auf der Website zur MBC09.

Kategorie : Allgemein
  • twitter
  • facebook
  • linkedin
  • delicious
  • digg

4 Kommentare zu “MBC09 – Zwei Tage Microblogging-Konferenz in Hamburg”

  1. Boogie says:

    Sehr schöne Zusammenfassung. Ich freue mich, das wir uns auf der MBC endlich mal persönlich kennengelernt haben.

  2. Die Freude war ganz meinerseits 😉

  3. Frank R. says:

    Die Tagesschau weiß bescheid: „Cen Bafman“… weia… (ja, ist nur ne Kleinigkeit, aber Namen verpeilen ist lame!) – Das war wohl ne handschriftliche Notiz…

  4. Sarik says:

    Hansjörg,

    danke Dir für das gute feedback zu meiner Keynote, ich hätte sie anstatt auf Englisch lieber auf Deutsch gehalten, weil die überwiegende Anzahl der Teilnehmer ja aus Deutschland kam. Auf jeden Fall hat sie mir viel Spass gemacht.

Hinterlassen Sie einen Kommentar