Blogvermessung mit Blogoscoop

Veröffentlicht am 18. August 2008 Kommentare deaktiviert für Blogvermessung mit Blogoscoop

Blogrankings sind beinahe so alt wie die gesamte Blogosphäre. Mit Blogoscoop geht nun ein neuer Dienst an den Start, bei dem man Blogs entdecken und bewerten kann, die meistgelesenen Blogs zu bestimmten Themen findet und hat nicht zuletzt viele Zahlen zum eigenen Blog bekommt. Die ausführliche Beschreibung was ist blogoscoop, was bringt und was kostet es? gibt es gleich im offiziellen Blogoscoop-Blog. Der Dienst ist heute morgen online gegangen und hat bereits am ersten Tag über 1.000 Mitglieder mit fast der gleichen Anzahl an Blogs.

Ich finde es gut, dass es nun neben Rivva.de einen weiteren Dienst gibt, der eine Anlaufstelle ist, um zu sehen was aktuell in der Blogszene diskutiert wird und um Blogs zu bestimmten Themen zu finden. Blogoscoop liefert darüberhinaus vor allem Informationen über die Blogosphäre. Viele Diskussionen zur Relevanz und Wirksamkeit von Blogs werden auf Grundlage mangelnder Daten geführt. Wie oft die Seiten der großen Medien angeklickt werden, kann man meistens nachlesen. Die Aufmerksamkeit die tausende Blogs erzeugen, ist kaum bekannt. Ein einzelnes Blog mag vielleicht wenig dazu beisteuern, aber in der Summe werden die Blogs dann doch zu einem beachtlichen Schwergewicht.

Selbstverständlich ist auch dieses Weblog in blogoscoop eingetragen.

Kategorie : Allgemein
  • twitter
  • facebook
  • linkedin
  • delicious
  • digg

Kommentare sind leider geschlossen.