Parteitag in Hamburg

Veröffentlicht am 4. Juli 2008 Keine Kommentare

Foto_070408_002.jpg

An diesem Wochenende führt die Hamburger SPD ihren Wahlparteitag durch. Am heutigen Freitag stand der Parteitag unter europäischem Motto. Die Delegierten waren aufgerufen den Hamburger Kandidaten für das Europarlament auszuwählen. Zur Wahl stellten sich der ASB-Geschäftsführer Knut Fleckenstein und mein Fraktionskollege und Vorsitzender der Europa-Union in Hamburg Thomas Stölting.

Wie gut die Qualität der beiden Kandidaten war, zeigte sich im Wahlergebnis. Mit 186 zu 152 Stimmen setzte Knut Fleckenstein gegen Thomas Stölting durch. Beide Kandidaten machten deutlich, wie wichtig Europa auch für die konkrete Politik in Hamburg und in den Bezirken ist. Ich betrachte das Wahlergebnis mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Thomas Stölting wäre ein hervorragender Europaabgeordneter geworden, aber er ist auch ein wichtiger Faktor in meiner Fraktion und ich hätte ihn nur ungern verloren.

Bei der Hamburger CDU ist ja noch nicht klar, wer gegen Knut Fleckenstein antreten wird, aber ich bin mir sicher, dass wir mit ihm einen guten Kandidaten haben.

Am Samstag wird dann der neue Landesvorstand gewählt. Auch hier gibt es spannende Wahlen, denn für die Posten der Beisitzer im Landesvorstand kandidieren mehr Kandidaten als es Plätze gibt. Mit dabei auch unser Bezirksamtsleiter Markus Schreiber.

Kategorie : Politik
  • twitter
  • facebook
  • linkedin
  • delicious
  • digg

Hinterlassen Sie einen Kommentar