The Glenlivet 21yo Archive

Veröffentlicht am 6. April 2008 Keine Kommentare

20080405theglenlivet21yo1.jpgGestern hatte ich die Gelegenheit einen besonderen Tropfen zu probieren. Tief in den Kellern von Glenlivet ist ein kleiner, besonderer Platz, der das Archiv genannt wird. Traditionellerweise hat dort jeder Destillerie-Manager seine besten Fässer versteckt, um sie bis zur Perfektion reifen zu lassen. Einige wenige wurden für diesen Whisky auserlesen.

Es war schon ein besonderer Moment, als die Versiegelung gebrochen wurde. Allein die Aufmachung zeigt, dass dies kein Tropfen für jeden Tag ist. Der Whisky kommt in einem roten Holzschuber in dem sich die Flasche in einem schweren Eichenholzrahmen verbirgt.

Der Whisky riecht nach Früchten und Marzipan und auf der Zunge tanzen Sherry und Malznoten im Takt. Der lange, nussige und warme Abgang macht den Whisky zu einem langanhaltenden Geschmackserlebnis. Man hat das Gefühl der Mund ist wie versiegelt. Der 21jährige Glenlivet ist eindeutig der beste von allen Glenlivets, die ich bisher trinken durfte.

Mein Dank gilt dem edlen Spender. Der perfekte Abschluss für einen netten Abend 😉

Kategorie : Allgemein
  • twitter
  • facebook
  • linkedin
  • delicious
  • digg

Hinterlassen Sie einen Kommentar