Clinton & Obama ein Team?

Veröffentlicht am 13. März 2008 Keine Kommentare

No Way! Ich glaube nicht dran. Vor den Vorwahlen von Texas und Ohio war das Momentum auf der Seite von Obama. Sogar Bill Clinton hat gesagt, Hillary muss beide Vorwahlen gewinnen – was sie dann auch getan hat. Aber die tatsächliche Anzahl von hinzugewonnen Delegierten war sehr gering. Zu gering, um die Mathematik und die Dynamik des Rennens zu verändern.

Hillary scheint das nicht zu stören. Expertenmeinung ist, dass sie 60% der zukünftigen Delegierten in den weiteren Primaries gewinnen muss. Die anschließenden Vorwahlen zeigten, dass Obamas Zug unverändert läuft. Wahrscheinlich glaubt nur noch sie selber an den Erfolg. Dieser Siegeswille imponiert mir nach wie vor.

Eine Karte die sie derzeit ausspielt ist eine gemeinsame Kandidatur mit Obama. Natürlich mit ihr als Präsidentin. Die Idee hat natürlich Charme, Hillary gewinnt die Frauen, die Arbeiterklasse und die älteren Wähler für sich, Obama zieht bei den Afro-Amerikanern, den Großstädtern und denen, die Schröder mal als „Neue Mitte“ bezeichnete. Beide zusammen wären unschlagbar.

Aber mal ehrlich, es scheint ein bisschen verrückt. Der Zweitplatzierte geht als Chef ins Rennen und der Führende stellt sich hinten an. Ich denke, Obama weiß um die historische Chance. Wer weiß, ob Hillary bei der nächsten Wahl zurückzieht oder überhaupt ein Demokrat so aussichtsreich kandidiert wie in diesem Jahr.

Die Philosophien von Clinton und Obama sind zu unterschiedlich, als dass sie wirklich ein Team bilden könnten. Und da kommen wir dann doch nochmal zur schnöden Hamburger Lokalpolitik: CDU und Grüne können sich in einzelnen Themen sicherlich einigen und einzelne schwierige Punkte einfach ignorieren. Aber für eine erfolgreiche Politik bedarf es mehr, als nur formelhafte Kompromisse. Der Presseauftritt der Protagonisten nach dem ersten Sondierungsgespräch wirkte alles andere als zukunftsweisend. Keine Spur mehr von Selbstbewusstsein und Esprit bei Hajduk und Goetsch. Stattdessen gab es formelhafte Sprachregelungen über Brücken die man bauen wolle…

Kategorie : Politik
  • twitter
  • facebook
  • linkedin
  • delicious
  • digg

Hinterlassen Sie einen Kommentar