Stadtteilhaus Horn: Es geht voran!

Veröffentlicht am 19. Februar 2008 Keine Kommentare

Arbeitsgruppe Stadtteilhaus Horn

Eines der Projekte für die ich mich einsetze, ist die Ortskernentwicklung in Horn und das Stadtteilhaus. Im Oktober 2004 hat die Bezirksversammlung ein Gutachten für eine neue Mitte in Horn beauftragt. Das neue Zentrum soll Anziehungspunkt und Ort der Kommunikation sein, die Quartiere und Bewohner zusammenführen, wohnungsnahes Einkaufen ermöglichen und Horn ein neues Gesicht geben. Die Vorschläge des Gutachtens (6.5 MB PDF) wurden in der Zukunftskonferenz Billstedt-Horn begrüßt und zum Teil konkretisiert.

Einer der Bausteine für die neue Mitte Horn ist ein neues Stadtteilhaus. Im September 2007 hat die Rot-Grüne Koalition in Mitte weitere Planungen beauftragt, um die im Stadtteil vorhandenen Ideen zu konkretisieren und Raumprogramme und vertiefende Analysen der Standortvarianten vorzunehmen. Ziel ist es, ein umsetzungsreifes Nutzungskonzept zu erarbeiten und mit den beteiligten Nutzern eine Betreiber- und Finanzierungsstruktur für das Stadtteilhaus zu entwickeln.

Auf der gestrigen Sitzung der Arbeitsgruppe zeigte sich, dass wir mittlerweile in eine Phase eintreten, die über das reine Ideenstadium hinaus geht. Es haben sich diverse Träger, Vereine und Initiativen auf eine Zusammenarbeit verständigt und nun wird über die Feinheiten gesprochen. Auch wenn teilweise um jeden Quadratmeter gerungen wird, ist bei allen Beteiligten klar zu erkennen, dass sie an einem gemeinsamen Ziel arbeiten.

Es ist aufregend dabei zu sein, wenn aus einer Idee konkrete Pläne werden. Das Stadtteilhaus Horn wird eine Bereicherung für unseren Stadtteil werden.

Kategorie : Politik
  • twitter
  • facebook
  • linkedin
  • delicious
  • digg

Hinterlassen Sie einen Kommentar